Theaterproduktionen und Veranstaltungen

Das Jahresprogramm startet jeweils am 1. Mai mit einer Ausstellungseröffnung und soll im 6-Wochen Rhythmus verschiedene Schwerpunkte setzen. Das BADEHAUS wird Experimentierraum für alle Formen der bildenden und darstellenden Kunst.

Ab Mitte Juni bis Ende Juli wird im Haus eine Theaterproduktion entwickelt – in enger Kooperation mit regional aktiven Theatergruppen – mit Modernes Theater Tirschenreuth, dem Landestheater Oberpfalz oder der Ovigo Theatergruppe rund um Florian Wein und Petra Sommer-Stark.

Vorschläge und Bewerbungen von freien Theatergruppen sind jederzeit willkommen!

»FINGIERTE GRENZEN« von und mit OVIGO Theater

Ab dem Sommer 2022 inszeniert das OVIGO Theater die Originalspuren einer wahnwitzigen Geheimdienst-Aktion. FURTHER INFORMATION: AKTION KAMEN – FINGIERTE GRENZEN Weiter Informationen zum Thema: https://www.deutschlandfunk.de/fingierte-grenzen-als-fluechtlingsfalle-100.html https://www.spiegel.de/geschichte/falsche-grenze-zur-tschechoslowakei-a-951283.html https://www.kommunismusgeschichte.de/aktuelles/archiv/article/detail/falsche-grenzen-aktion-kamen SAVE THE DATE: 11. FEBRUAR 2023 IM BADEHAUS: SID UND NANCY
Weiterlesen